Banner DuParc 2

Großartige Strumpfmode

Bereits seit den 50er Jahren ist duParc ein Begriff auf dem Gebiet von Strumpfwaren. Die vom Ursprung her belgische Marke ist vor allem durch ihre herausragende Qualität bekannt. duParc bietet ein breites Sortiment an Strumpfhosen, Socken, Kniestrümpfen und Nylonsocken. Die Strumpfhosen und Socken sind elegant und für jegliche Gelegenheiten geeignet: von schicken Anlässen bis hin zu festlichen oder geschäftlichen Veranstaltungen.

1880 wurde in der belgischen Stadt Aalst das Unternehmen "NV Bonneterie Bosteels-The Smeth“ gegründet, eine Fabrik in der Handschuhe gestrickt wurden. Alles fing mit einem Einmannbetrieb an, jedoch wurden bereits nach kurzer Zeit ungefähr 60 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 1953 wurde der Markenname “duParc“ für Damenstrümpfe und luxuriöse Unterwäsche lanciert. Für die damalige Zeit war die Technik, mit der die Nylonstrümpfe gefertigt wurden, äußert innovativ.

2001 wurde die Marke von der Nedac Sorbo Group gekauft und gegenwärtig werden die Produkte von der Business Unit ‘Fashion’ verwaltet. duParc steht noch immer für Strumpfhosen und Socken von hoher Qualität und diese werden hauptsächlich in den Niederlanden und Belgien verkauft.

Help 2

Qualitative Produkte

Umfangreiches Sortiment

Fakten

Der Name ist von der Lage der Fabrik hergeleitet: in der Nähe von einem Park in Aalst.

duParc war in Belgien in den 60er Jahren Marktführer auf dem Gebiet von Strumpfwaren.

Bis 2001 wurden die Strumpfhosen in Belgien produziert.

Wichtigste Absatzmärkte

Vlag Nederland

Niederlande

Vlag Belgie

Belgien

Vlag Frankrijk

Frankreich

Website

Postfach

Postbus 1000 6920 BA Duiven