Um die logistische Komplexität für die Kunden zu vereinfachen, entwickelte de Jong das Service-Merchandising-System. Dieses wurde nach amerikanischem Vorbild entwickelt, allerdings auf den niederländischen Einzelhandel angepasst. Momentan sind ca. 150 Mitarbeiter im Nedac Sorbo Auto unterwegs, um die niederländischen und belgischen Regale mit unseren Produkten zu füllen.